Team Nepal

Mala Dhital

Projektmanagerin

Ich bin Deutschlehrerin am Goethe Zentrum in Kathmandu. Zugleich bin ich Vorsitzende des neu gegründeten Vereins „Parcel of Peace“, über die wir unsere Hilfsprojekte in Nepal abwickeln; damit bin ich die organisatorische Leiterin der Nepalhilfe i.k.Rahmen in Kathmandu. Ich bin verantwortlich für die Buchhaltung und Organisation vor Ort und wickelt den gesamten Schriftverkehr zwischen Deutschland und Nepal ab. Ich lebe den Traum den Menschen in Nepal zu helfen.

Sabitree Gurung

Stellvertretende Projektmanagerin - Wir haben unser Team in Nepal verstärkt.

Frau Sabitree Gurung ist bereits seit vielen Jahren für nationale und internationale Organisationen (z.B. Unicef/ Rotes Kreuz) in Kathmandu tätig. Ihr Tätigkeitsfeld ist äußerst umfangreich und reicht von der Betreuung von Baumaßnahmen über Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge (auch AIDS-Prävention) bis zur Ernährungsberatung.Ihre Kontakte zu staatlichen Institutionen haben manche Vorhaben erst ermöglicht oder zumindest erleichtert.Für uns kontrolliert Frau Gurung momentan die Finanzverwaltung, sowie die Kostenvoranschläge unserer Projekten und das Mittagessen an den Schulen.

Arjun Thapaliya

Projektmanager

Ich bin Jahrgang 1975 und im Team von Shreehari`s Trekking-Unternehmen seit den 90er Jahren als Berg- und Touristenführer beschäftigt. Für die Nepalhilfe habe ich die Aufgabe übernommen, für die verschiedenen Bauprojekte Angebote einzuholen und die Preise zu vergleichen, Aufträge zu erteilen und Material einzukaufen.

Gokarma Guni

Projektmanager

Ich bin Jahrgang 1984 und im Team bei Shreehari`s Trekking-Unternehmen seit 2000 als Trekkingbegleiter und Reiseleiter beschäftigt. Gemeinsam mit Arjun Thapaliya hole ich die verschiedenen Bauprojekte Angebote ein,vergleiche die Preise, erteile Aufträge und kaufe Material ein. Ebenso wichtig ist es, dass die Projekte während der Bauphase überwacht und kontrolliert werden.

Bishwa Raj Ghale

Projektmanager

Ich bin Jahrgang 1978; nach einem 10-jährigen Schulbesuch und einem zweijährigem Studium in Ökonomie und Volkswirtschaft absolvierte ich anschließend die staatl. Ausbildung zum Bergführer. Ich arbeitete bei verschiedenen Trekkingagenturen, bevor ich 2005 meine eigene Agentur "Splendidhighadventure" in Kathmandu gründete. Ich betreue verschiedene Schulprojekte und hole Angebote für Bauprojekte sowie Instandsetzungen ein. Ebenso werden die Projekte nach Fertigstellung kontrolliert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nepalhilfe im kleinen Rahmen